Der Veranstaltungsort
«mystisch – einzigartig»

Die einzigartige Kulisse für das Freilichtspektakel bieten die 30 Meter hohen Sandsteinwände des «Steigrüebli» in Ostermundigen bei Bern. Durch das eindrückliche Felsentor tauchen die Zuschauer in die vergessene Welt ein. Die hohle Gasse führt sie zum alten Backsteinhaus, wo für die Spielzeit die Openair-Bar und das romantische Restaurant aufgebaut werden. Erst kurz vor Theaterbeginn werden die Zuschauer in den hinteren Teil des Steinbruchs geführt.

Sie sitzen auf bequemen Stühlen, vom Wetter geschützt auf der gedeckten Tribüne. Jetzt erst kann der Zuschauer die Kulisse betrachten. Geheimnisvoll, lebendig – eine modellierte Landschaft – eine eigene kleine Welt tut sich auf. Die rund sechzig Vorstellungen finden dank, der gedeckten Tribüne, bei jedem Wetter statt.

Produktion

Regie Thomas Scheidegger
Co-Regie Jann Messerli


Licht Annick Perrenoud
Ton Samuel Baur
Technik Beat Sommer
Effekte Daniel Bäumlin
Gestaltung/Werbung/Webseite Dany Rhyner

Management/Sponsoring/Kommunikation/Verkauf
Cornelia Ryf Kulturmanagerin NDS FH


Gastronomie Mund'ART Event GmbH


AKTUELL

2017 und 2018:
Zwei  Zwischenjahre bei Madame Bissegger im Steigüebli



Tickets Kontakt

Sitemap Impressum Drucken Login System by cms box

facebook