Wichtige Infos auf einen Blick (FAQ)

Gastronomie und Gelände: Das Gelände und der Gastrobereich sind ab 18:00 Uhr geöffnet.

Abendkasse: Geöffnet ab 19.00 Uhr.

Einlass ins Theater: Zirka 15-20 Minuten vor Vorstellungsbeginn (Gruppen und Rollstuhlgänger werden zuerst eingelassen).

Vorstellungsbeginn: 20.30 Uhr

Vorstellungsende: ca. 22:15 Uhr

Theaterabend mit 3-Gang-Menu: Bitte treffen Sie um 18.00 Uhr vor Ort ein.
Beachten Sie bitte auch, dass das Backsteinhaus nur über Treppen erreicht werden kann (also nicht rollstuhlgängig).

Pause: Wir spielen ohne Pause.

Vorstellungstage: Wir spielen immer MI - SA. Während vier Wochen in den Sommerferien spielen wir zusätzlich auch am DI. Sehen Sie hierzu unserern Spielplan.

Kleidung:
Wir spielen draussen bei jeder Witterung. Die Zuschauertribüne ist gedeckt. Bei kälteren Tagen oder gar Regenwetter ist es sinnvoll warme Kleidung und gutes Schuhwerk zu tragen. Und den Zuschauern in den ersten zwei Reihen raten wir einen Regenschutz zu tragen, sollte während des Stücks Regen gemeldet sein.

Zahlungsmittel: Auf dem ganzen Gelände kann bar, mit Karte oder Twint bezahlt werden.

Alter: Kinder unter 8 Jahren werden nicht zugelassen. Junge Menschen (inkl. Studenten) bis 25 erhalten ermässigte Tickets. Sehen Sie hierzu unsere Ticketpreise.

Sprache: Das Theater Madame Bissegger spielt hauptsächlich in Schweizer Dialekten.

Hunde: Tiere sind auf dem Gelände nicht erlaubt. Ausnahmen gelten selbstverständlich bei Blindenhunden. Nehmen Sie hierfür bitte mit uns Kontakt auf: info@ticketino.com.

Gruppen und Grossfamilien: Planen Sie einen Ausflug zu Madame Bissegger mit Ihrer Firma oder Ihrer Familie? Ab 20 Personen erhalten Sie die Erwachsenen-Tickets einen Rabatt von 10%. Der Rabatt bezieht sich lediglich auf das Theaterticket; nicht auf das Essen (d.h. CHF 40.50 statt CHF 45.--, der Essensanteil bleibt derselbe). Reservationen nur via info@ticketino.com.

Apéros: Für grössere Gruppen servieren wir Ihnen gerne einen Apéro Ihrer Wahl. Kontaktieren Sie für eine Apéro-Reservation bitte direkt unseren Catering-Partner: MUND’ART Event GmbH, Herrn Christian Gerber. Telefon: 079 519 92 44, E-Mail: bissegger@mund-art.ch.

Rollstuhlplätze: Melden Sie sich für Reservationen bitte direkt bei Ticketino: info@ticketino.com oder kontaktieren Sie unsere Ticket-Hotline: 0900 441 441 (CHF 1.00/Minute, Festnetztarif). Rollstuhlplätze sind genügend vorhanden und eingeplant ist für jeden Rollstuhlplatz auch eine Begleitperson. Das Backsteinhaus für das VIP-Menu kann nur über Treppen erreicht werden kann (also nicht rollstuhlgängig).

Ticketrückgabe: Verkaufte Tickets können nicht mehr zurückgenommen werden. Versuchen Sie Ihre Tickets weiterzuverkaufen. Sie dürfen auch gerne vor Ort kommen und versuchen, diese ab 19.00 Uhr bei der Abendkasse zu verkaufen.

Ticketumtausch: Wenn Sie ein Ticket umtauschen möchten, können Sie dies gegen eine Annullationsgebühr über info@ticketino.com tun.

Tickets Allgemein: Bei Fragen zu den Tickets oder Ihrer Reservation, wenden Sie sich bitte an info@ticketino.com.

3-Gang-Menus: Wir werden Ihnen wie alle Jahre einen Platz reservieren, wo Sie Ihr 3-Gang-Menu einnehmen können. In diesem inbegriffen sind ein Apéro, ein 3-Gang-Menu und ein Espresso. Getränke müssen zusätzlich bezahlt werden. Reservationen werden bis zum Mittag vom Vortag entgegen genommen. Sie können diese Menus reservieren indem Sie den normalen Bestellweg gehen, zuerst ihr Theaterticket buchen und anschliessend noch das Essen dazu buchen.

Essen ohne 3-Gang-Menu:
Sie können ab 18.00 Uhr in unserem Selbstbedienungsrestaurant etwas essen. Auf dem gesamten Gelände ist das Picknicken untersagt.

Umwandlung Gutscheine: Sie haben einen Geschenkgutschein erworben und möchten diesen nun in ein richtiges Ticket umwandeln. Beachten Sie hierzu die Anleitung auf ihrem Gutschein. Wenn Sie nicht zurecht kommen bei der Umwandlung, wenden Sie sich bitte direkt an info@ticketino.com oder an die Ticketinio-Hotline: 0900 441 441 (CHF 1.00/Minute, Festnetztarif).

Tribüne:
Auf allen Sitzplätzen ist die Sicht sehr gut. Es gibt keine schlechten Plätze.

Parkplätze:
Einige wenige Parkplätze befinden sich am Rütiweg oder am Schiessplatzweg. Bitte beachten Sie die Ausschilderungen. Achtung: Der Fussweg geht neu via Bernstrasse zum Steigrüebli. Bitte benutzen Sie nicht mehr den Gehweg über den Chaletweg und den Schiessplatzweg durch das Wohnquartier! Bitte beachten Sie, dass wir keine Behindertenparkplätze zur Verfügung haben werden. Laden Sie doch bitte die betroffene Person an der Strasse Höhe Steigrüebli aus (Bernstrasse 184b) und parkieren sie ihr Auto dann auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen.

Und falls Sie mit dem Fahrrad anreisen: Bitte fahren Sie mit diesem direkt ins Steigrüebli rein. Seitlich des Backsteingebäudes steht für Sie ein Veloparkplatz bereit.

Wetter:
Wir spielen bei jedem Wetter.