News

Madame Bissegger kehrt heim:
Im Sommer 2022.
Zurück im Steigrüebli in Ostermundigen!


Liebe Bissegger Freunde,

„Oft sind die Barrieren ja sowieso nur in unseren Köpfen…“, hiess es im Sommer 2019 in unserem Stück „Halt Halle“. Wer hätte damals gedacht, dass uns nur kurze Zeit später ein unbekanntes Etwas zum Stillstand bringen wird. Corona.
Auch wir mussten uns damit auseinandersetzen, welche Auswirkungen die aktuelle Situation auf eine weitere Spielsaison hat. Wir haben nach ausführlichem Beobachten und Abwägen entschieden, dass die geplante Spielsaison 2021 nicht durchgeführt werden kann.

Ein tolles, aufwändiges Projekt. 60 Vorstellungen waren geplant. Das Risiko ist gross, dass Unterbrüche und Einschränkungen „Madame Bissegger“ ins Wanken bringen.
Es fällt uns schwer, aber die Gesundheit geht vor.

Wir werden die gewonnene Zeit sinnvoll nutzen und das Bissegger-Feuerwerk 2022 wieder zünden. Wir freuen uns schon darauf, euch alle bald wieder zu sehen.
Zu Hause im Steigrüebli. Hoffentlich barrierefrei.

Bis dahin alles Gute und bleibt gesund.

Thomas Scheidegger, Regisseur
Yvonne Wiedmer, Management



Hallo, Hallo aufgepasst!!!!

Die nächsten Kurse finden im Frühjahr und im Winter 2021 in Bern statt.
Thomas Scheidegger, Leiter und Regisseur von Bisseggers leitet die Kurse mit viel Erfahrung und Leidenschaft.
Infos findet ihr
hier.

Im Jahr 2020 bietet Madame Bissegger wegen Corona keine Theaterkurse an!